Das CJD - Die Chancengeber CJD Symposium

Ergänzungsmöglichkeit im Vorfeld: Bundesfachtagung Persönlichkeitsbildung

Im Vorfeld zum Symposium 2017 findet vom 15.11. bis 16.11.2017 (14:30 - 12:30 Uhr) ebenfalls im Luther-Hotel Wittenberg in Wittenberg die Bundesfachtagung zur Persönlichkeitsbildung im CJD statt.

Das Thema des Fachtages wird sein: Persönlichkeitsbildung als integraler Bestandteil pädagogischen Handelns.

Im Mittelpunkt werden Vorträge zu den vier Handlungsfeldern der Persönlichkeitsbildung im CJD mit interessanten Referenten stehen, die die Bedeutung jedes einzelnen Handlungsfelds für die Persönlichkeitsbildung im Gesamtkontext der Bildungsarbeit aufzeigen.

Nach der Betrachtung der einzelnen Handlungsfelder wird in einem abschließenden Referat erläutert, welche vielfältigen Wirkungsweisen eine Großveranstaltung des CJD im Zusammenhang mit der Persönlichkeitsbildung hat. Hier werden folgende Fragestellungen im Fokus stehen:

  • Wie kann eine bundesweite Veranstaltung die Arbeit vor Ort praxisnah unterstützen?
  • Wie können die uns anvertrauten jungen Menschen im Vorfeld und im Nachgang davon profitieren?
  • Wie profitiere ich als Mitarbeitender?

Referentinnen/Referenten

  • Brigitte Zypries, Bundeswirtschaftsministerin
  • Pfr. Matthias Dargel, CJD Vorstand
  • Prof. Dr. Andreas Lehmann-Wermser, Hochschule für Musik, Hannover
  • Prof. Dr. Harald Michels, Hochschule Düsseldorf
  • Prof. Germo Zimmermann, CVJM Hochschule
  • Prof. Dr. Bettina Zurstrassen, Universität Bielefeld
  • Jens Letzig, Christlich-Pädagogisches Institut des CJD
  • Jörg Tranelis, Christlich-Pädagogisches Institut des CJD

Tagungskosten werden nicht erhoben.

Anmeldung über das Bildungsportal www.cjd-bildungsportal.de sowie

Karin Heidinger

CJD Zentrale

Christlich-Pädagogisches Institut

Ottilienberg, 75031 Eppingen

fon 07262-91 66-82, fax 07262-9166-34

karin.heidinger@cjd.de